Das Wasserspeicher-Granulat für perfekte Böden

Wirkungsweise               Unternehmen                 Kontakt                   Impressum                    Presse/Media              Partner                home

Im Weinbau gilt es Ernteerträge und Erntequalität zu sichern und die Lösung dieser Aufgabe ist an sich schon schwer genug, wird jedoch durch Bodenreformen und immer neuen Auflagen zusätzlich erschwert.

Die Niederschlagsvolumen und Niederschlagsintervalle werden immer unberechenbarer und sorgen für eine enorme Problemstellung in Bestandsflächen und insbesondere in Neuanlagen.

ARPOLITH ist ein seid April 2015 erprobtes Produkt, das in Bezug auf optimale Wasserversorgung der Rebstöcke sowie Nährstoffversorgung und Bodenbelüftung genau dieses Problem löst. Gerade in den Neuanlagen ist eine optimale Versorgung des Rebstock zwingend notwendig, um Ausfälle zu vermeiden und ein optimales Anwachsen der Pflanze zu garantieren.

Im Rheingau haben wir den Grundstock mit sehr renommierten und innovativen Winzern auf zwei Neuanlagen gelegt. Die Ergebnisse sprechen für sich und es gilt nun das ARPOLITH allen Winzern zugänglich zu machen und gemeinsam nächste ARPOLITH Produkt- generationen  und Applikationstechnologien zu entwickeln, so dass auch Extremstandorte urbar gemacht werden können.

 

Weinanbau Neuanlage Mitte April 2015 - linke Seite mit 90 gr ARPOLITH pro Rebstock - rechte Seite ohne ARPOLITH! Es wurde nach dem Setzen einmal gewässert - sonst nur natürlicher Niederschlag im Rheingau (siehe nachfolgende Grafik der Wetterstation Geisenheim).

 

Gerne steht Ihnen unser Team für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, so dass wir gemeinsam die Ernteertragssicherung und Qualitätssicherung an Ihrem Standort verbessern können